headerbild 2

ZIMMERANFRAGE

Inklusive Begrüßungswein für Online Buchungen

Ihr Team vom Hotel Rathaus - Wein & Design

Wer kann diesem Lächeln widerstehen? Versuchen Sie es gar nicht erst...! Vom herzlichen Willkommen, über viele tolle (Insider)tipps zur Stadt bis zum Wein, alles aus einer Hand und mit charmentem Lächeln von Julia!

Unser "yes" zum Verbleib Großbrittaniens in der EU! Politik hin oder her..., wir sind froh, Eleanor aus England bei uns zu haben. Nicht weil wir nicht Englisch könnten..., aber Sie kann es eben nun nochmal besser. Check-In in der Muttersprache ist für unsere vielen englischen und amerikanischen Gäste sicher wie "heimkommen"..., und für unsere deutschsprachigen Gäste klingt´s natürlich auch ganz besonders charmant!

Bernhard: Bei so vielen netten Damen muß ja einer der "Hahn im Korb" sein und Bernhard genießt das. Er schaut, daß an der Reception alles läuft und nach Feierabend gibt´s dann meist einen guten Rotwein. Gern aus dem Burgenland, da kommt er nämlich her

Ein Tiroler in Wien unterwegs in Mission Wein? Geht das? Und ob!!! Kommen Sie zu uns abends an die Weinbar und Markus wird Ihnen in jeder Hinsicht reinen Wein einschenken!

Natürlich gibt es für unser Frühstück mehrere gute Geister, aber Csilla ist eben Gesicht und Seele unseres Frühstücks! Wer würde sich da nicht gern den Kaffee servieren lassen...!? Und schauen Sie doch mal, wie meditativ "Serviettenfalten" sein kann!

Erst mal früh alles aufbauen, Kuchenbacken (beide Weltmeister darin, bitte unbedingt ausprobieren!), dann mit Kaffee, Omelettes und duftenden Croissants durch die Gegend rennen, servieren, parlieren, polieren... Gordana & Mihaela, nur zwei unserer Küchenfeen..., viele weitere Hände sorgen ebenfalls dafür, daß Sie einen wunderschönen Start in den Tag haben!

Ohne die geht gar nichts! Oder glauben Sie etwa, die Zimmer machen sich von alleine? Danke an unser wunderbares Housekeeping-Team!!!

Menschen sind es, die einen Platz lebendig machen! Sie als unsere Gäste und wir, die stets versuchen, Ihnen gute Gastgeber zu sein. Sicher manchmal etwas unkonventionell (zumindest im Vergleich zu anderen Hotels), dennoch stets bemüht, Ihnen den Service zu bieten, welchen Sie sich in einem kleinen, individuell geführten Haus erwarten dürfen. Die unterschiedlichen Charaktere unserer Mitarbeiter/innen zusammen zu fügen, ist stets das Ziel, damit wir Sie mit Freude und Spaß an der Arbeit stets umsorgen können. Dazu noch der Wein, da kann ja schon fast nichts mehr schief gehen...

Tja, und dann gibt´s dann noch mich! 

Wie immer herzlichst und mit vinophilen Grüßen,

 

Ihr Conrad Schröpel
Hoteldirektor

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

» mehr Informationen